Pressemeldung

RheinEnergie AG
09.10.2017

GAG Immobilien und RheinEnergie stellen auf der EXPO REAL Gemeinschaftsunternehmen cowelio (in Gründung) vor

Auf der Münchener Immobilienmesse EXPO REAL stellen das Kölner Wohnungsbauunternehmen GAG Immobilien sowie die RheinEnergie ihr in Gründung befindliches Gemeinschaftsunternehmen cowelio vor. Die cowelio erbringt künftig Energiemanagement-Dienstleistungen für die Wohnungswirtschaft. Dazu zählen Bau und Betrieb von immobiliennahen Energieerzeugungsanlagen wie Blockheizkraftwerke, Photovoltaikanlagen, Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und Car-Sharing ebenso wie energienahe Dienstleistungen wie Mieterstromangebote und das gesamte Anschluss- und Metering-Management. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker äußerte sich bei der EXPO REAL positiv zu dieser Initiative von zwei Kölner Unternehmen: „Mit dem in Gründung befindlichen jüngsten Spross cowelio unterstreichen die Gesellschaften GAG Immobilien und RheinEnergie ihren Anspruch, innovative, mieterfreundliche Lösungen für den Kölner Wohnungsmarkt bereitzustellen. Das ist ein wichtiger Beitrag, die Attraktivität des Standortes Köln weiter auszubauen und unsere Ziele bei SmartCity Cologne weiter zu verfolgen.“ Kathrin Möller (Mitglied des Vorstands GAG Immobilien): „Wir freuen uns, dass die cowelio im zeitlichen Umfeld zur wichtigsten Immobilien-Leitmesse an den Start gehen wird. Das neue Unternehmen vereint demnächst das Beste aus unseren beiden Häusern für energienahe Dienstleistungen rund um die Immobilien.“ Achim Südmeier (Mitglied des Vorstands RheinEnergie): „Damit können wir der Wohnungswirtschaft in Köln und auch außerhalb attraktive Dienstleistungen auf der Basis digitalisierter Prozesse anbieten, die nicht zuletzt wirtschaftliche und Komfortvorteile für die Mieter darstellen. Die cowelio ist damit auch ein attraktiver Baustein für die Entwicklung innovativer urbaner Quartierkskonzepte.“ Mit dem Auftritt auf der EXPO REAL setzte die cowelio einen ersten Startpunkt für das künftige operative Geschäft. Das Unternehmen gehört der GAG Immobilien und der RheinEnergie zu gleichen Teilen.

Steckbrief GAG

Die GAG Immobilien AG ist die größte Vermieterin Kölns und bewirtschaftet rund 44.000 eigene und mehr als 4.000 fremde Wohnungen. Jeder zehnte Kölner lebt bei der GAG. Mit zahlreichen Neubauprojekten schafft sie den in der Domstadt benötigten Wohnraum und engagiert sich in ihren Siedlungen und Quartieren auf vielen Ebenen für ein nachbarschaftliches Miteinander.

Steckbrief RheinEnergie

Die RheinEnergie, zu 80 Prozent im Besitz der Stadt Köln, ist eines der größten regionalen Stadtwerke in Deutschland und ist auf allen wesentlichen Feldern der Energiewirtschaft engagiert. Gemeinsam mit den Partnern trägt sie Verantwortung in einer Region von 2,5 Millionen Menschen bei der Versorgung mit Energie, Wasser und damit verbundenen Dienstleistungen. Im Kern besteht das Unternehmen seit 1872. Im Jahr 2002 erfolgte die Umgründung der ehemals rein städtischen GEW Köln AG zur RheinEnergie mit einer deutlichen Erweiterung des Tätigkeitsfeldes in die Region hinein. Bundesweit bietet das Unternehmen umfassende Dienstleistungen für Geschäftskunden an.